Allgemeines Zivilrecht

Des Weiteren stehen wir Ihnen in allen Bereichen des allgemeinen Zivilrechts beratend und vertretend zur Seite.

 

Dazu gehört zum einen die gestaltende Tätigkeit in Form von Vertragsentwürfen oder Erstellen von Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in jeglichen Bereichen des Zivilrechts, beispielsweise im Kauf- oder Mietrecht. Gerne überprüfen wir auch bestehende Verträge auf Ihre formelle und inhaltliche Wirksamkeit.

 

Zum anderen gehört dazu das Vertragsrecht im Sinne der Einhaltung und Abwicklung von Verträgen. Sobald es auf einer Seite zu Problemen kommt, stellt sich die Frage welche gegenseitigen Rechte und Pflichten bestehen. Gerade im Kauf-, Miet-, Reise-, Dienst- und Werkvertragsrecht kommen im Rahmen der Mängelgewährleistung Schadensersatzansprüche, Nacherfüllungsansprüche, Rücktritt, Minderung und Ansprüche auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen alternativ oder nebeneinander in Betracht.

 

Wir erklären Ihnen, welche Rechte Sie haben, welche Vorgehensweise für Sie persönlich und wirtschaftlich am sinnvollsten ist und verhelfen Ihnen zu Ihrem Recht. Gleichfalls stehen wir Ihnen gerne zur Seite, wenn Sie in Anspruch genommen werden. 

 

Aber auch außerhalb vertraglicher Beziehungen entstehen Probleme und Streitigkeiten, bei denen wir Ihnen zur Seite stehen. Dies gilt beispielsweise für das Schadensrecht und das Nachbarrecht

 

Des Weiteren gehört es zu unserer Tätigkeit, zur Durchsetzung von Ansprüchen anstelle eines gerichtlichen Verfahrens ein kostengünstigeres Mahnverfahren für Sie zu betreiben oder Sie im Falle eines gegen Sie gerichteten Mahnverfahrens zu vertreten. Gleiches gilt im äußersten Fall für die Zwangsvollstreckung.

 

Das allgemeine Zivilrecht umfasst unter anderem folgende Angelegenheiten: 

  • Verträge aller Art
  • Kaufrecht (z.B. Käufe im Internet, Gebrauchtwagenkauf, Rechtskauf)
  • Werkverträge
  • Dienstleistungen 
  • Reiserecht (z.B. Flugverspätung, Reiserücktritt, Vertragsübertragung)
  • Mietrecht (z.B. Mietzinsansprüche, Mängel am Mietobjekt, Betriebskostenabrechnung, Reparatur, Renovierung und Modernisierung, Kündigung des Mietverhältnisses, Kaution) 
  • Lösung von Verträgen (Anfechtung, Rücktritt, Widerruf)
  • Sittenwidrigkeit 
  • Schadensersatz wegen Pflichtverletzung und unerlaubter Handlung
  • Störung der Geschäftsgrundlage
  • Eigentumsrecht
  • Immobilien- und Grundstücksrecht
  • Wohnungseigentumsrecht
  • Besitzschutzrechte
  • Ungerechtfertigte Bereicherung 
  • Nachbarrecht